Notfall-Nr: 0 92 84 - 16 22
OP-Aufklärung Haustier

Kastration der Katze

Kastration der KatzeDie Kastration von Kater und Katze stellt immer noch ein viel diskutiertes Thema dar. Wenn es um diese Entscheidung geht, hört man die Sorgen und Ängste der Besitzer. Trotz aller Bedenken soll aber unerwünschter Nachwuchs ausbleiben. Eine Kastration ist dann als beste Lösung anzusehen. Für das Tier und seinen Besitzer stellt sie die schonendste Methode dar, bringt zahlreiche Vorteile mit sich und ist ein wesentlicher Beitrag zur Gesunderhaltung Ihrer Katze oder Ihres Katers.

Die Kastration als Gesundheitsfaktor

Das Immunsystem unkastrierter Tiere wird wesentlich stärker beansprucht durch die bestehenden Gefahren und den Stress. Der Aktionsradius kastrierter Katzen verringert sich, sie „müssen“ nicht mehr umherstreifen. Sie halten sich in einem deutlich kleineren Territorium auf und bleiben eher in der Nähe zum Haus. Nach einer Kastration verlieren Kater das Interesse an heftigen Revierkämpfen. Die Gefahr von Verletzungen und Infektionen (z.B. FeLV, FIP, FIV), von Auto- oder Jagdunfällen sinkt auf den sonst so riskanten Streifzügen unkastrierter Tiere. Insgesamt erhöht sich die Lebenserwartung der Kater deutlich. Mit einer  Kastration von Katze und Kater sorgen Sie für ein sicheres und längeres Leben Ihres Haustieres!

Durch Untersuchungen* konnte belegt werden, dass kastrierte Katzen im Vergleich zu ihren unkastrierten Artgenossen doppelt so alt werden können!
(*Kraft W., Danckert D., Development of life spam in a cat population, Kleintierpraxis 1997, 42:21 -28)


Um Ihre Fragen zu beantworten bitten wir Sie mit Ihrer Katze zu uns in die Sprechstunde. Dabei erläutern wir Ihnen die Methoden und klären über mögliche Folgen einer Kastration auf. Insbesondere die richtige Fütterung vermeidet nach der Kastration Übergewicht und das entstehende Risiko von Folgeerkrankungen wie z.B Diabetes mellitus.

Lesen Sie vorab unsere Informationen:

Möglichkeiten zur Fortpflanzungskontrolle
Vorteile einer Kastration für Katze und Halter
Kastration und Tierschutz
Mögliche Folgen der Kastration

Tierärztliche Klinik
Dr. Susanne Deininger

Förbauer Strasse 47
95126 Schwarzenbach/Saale

Telefon: 0 92 84 - 16 22
Telefax: 0 92 84 - 94 990 94

24-Std.-Bereitschaft unter
Notfall-Nr.: 0 92 84 - 16 22
Bitte hören Sie die Bandansage
bis zum Ende ab.

Gut zu wissen: